NRW-FIT in Europa

NRW-FIT in Europa

Seminar zu den Beteiligungsmöglichkeiten im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Horizon 2020

 -  Uhr

Übersicht

  •  - 
  • Gästehaus der Bergischen Universität Wuppertal
  • Deutsch

Gästehaus der Bergischen Universität Wuppertal

Rainer-Gruenter-Str. 21
42119, Wuppertal
Zum Ort

In dieser Veranstaltung werden die Fördermöglichkeiten im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Horizon 2020 ausführlich vorgestellt. Zudem werden hilfreiche Tipps zur Antragstellung an die Hand gegeben und von den Erfahrungen eines erfolgreichen Antragstellers berichtet. Ferner werden über Möglichkeiten zur Projektpartnersuche im Bereich IKT und verschiedenen Unterstützungsangebote informiert.

Zielgruppe:

Das eintägige Seminar richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen, Forschungszentren und der Industrie aus NRW, die beabsichtigen, einen Projektantrag im Bereich IKT in Horizon 2020 zu stellen.

Inhalte des Seminars:

  • Vorstellung der Ausschreibungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Horizon 2020 (Arbeitsprogramm 2018-2020)
  • Tipps und Tricks zur Antragstellung – Antragsvorbereitungen, Evaluierungskriterien und Umsetzung
  • Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Antragstellers
  • Möglichkeiten zur Kooperationspartnersuche für EU-Projekte

Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Kooperationspartner des Seminars sind das CPS.Hub NRW sowie die Nationale Kontaktstelle IKT.

Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro (Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung inklusive, zzgl. MwSt.) im Nachgang der Veranstaltung erhoben.

Dies ist eine Anfahrtsskizze inkl. Lageplan zum Gästehaus: Leitet Herunterladen der Datei einLink

12.00
Empfang / kleiner Imbiss
12.30
Begrüßung

Anna Reck, ZENIT GmbH / NRW.Europa

12.40
NEW ICT – Trends, Entwicklungen und Potentiale der IKT Branche

Monika Gatzke, CPS.HUB NRW

13.00
Horizon 2020 - Arbeitsprogramm 2018-2020 und kommende Ausschreibungen im Bereich IKT
  • Struktur, Instrumente, Möglichkeiten für Wissenschaft und Wirtschaft
  • Ausblick auf das Arbeitsprogramm 2018 – 2020

Stefan Hillesheim, Nationale Kontaktstelle IKT

14.15
Kaffeepause (mit Kuchen)
15.00
Das A & O der Antragstellung – Antragsvorbereitung, Evaluierungskriterien und Umsetzung

Stefan Hillesheim, Nationale Kontaktstelle IKT

15.30
Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Antragstellers

Tim Bartram, GS1 Germany GmbH

16.00
Pause
16.20
Möglichkeiten zur Projektpartnersuche und Unterstützungsmöglichkeiten des Enterprise Europe Network

Simone Petereit, ZENIT GmbH / NRW.Europa

16.45
Ende der Veranstaltung

Anschließend Möglichkeit für individuelle Beratungsgespräche mit Vertretern der NKS IKT, dem CPS.Hub NRW und ZENIT

Gästehaus der Bergischen Universität Wuppertal

Rainer-Gruenter-Str. 21
42119, Wuppertal