NRW-FIT in Europa

NRW-FIT in Europa

Einführung in Horizont 2020

 -  Uhr

Übersicht

  •  - 
  • ZENIT GmbH
  • Deutsch

ZENIT GmbH

Bismarckstraße 28
45470, Mülheim an der Ruhr
Zum Ort

– das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation –
Möglichkeiten für Wissenschaft und Wirtschaft

In der eintägigen Veranstaltung werden die allgemeinen Strukturen, Ziele und Inhalte des neuen Rahmenprogramms für Forschung und Innovation Horizont 2020 vorgestellt.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen, Forschungszentren und Industrie, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in NRW, die bislang noch keine oder nur wenig Erfahrung mit Horizont 2020 haben und sich einen Überblick über das Programm verschaffen möchten.

Inhalte des Seminars:

  • Grundlegende Informationen zum Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020

  • Erläuterung von praktischen Aspekten der Antragstellung, wie Vorstellung des Participant Portals und Vorgehen bei der Antragstellung

  • Informationen zum Begutachtungsverfahren

  • Möglichkeiten zur Kooperationspartnersuche für EU-Projekte

  • Vorstellung von Erfahrungsberichten

Kooperationspartner der Veranstaltung ist das EU-Büro des BMBF.

Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF NRW) gefördert. Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro (Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung inklusive, zzgl. MwSt.) durch die ZENIT GmbH im Nachgang der Veranstaltung erhoben.

10:00

Begrüßung
Petra Möhler, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
Simone Strathoff, ZENIT GmbH

10:15

Horizont 2020
– Vorstellung des Rahmenprogramms für Forschung & Innovation:
Aufbau von Horizont 2020, Fördermöglichkeiten und Zielgruppen

Cornelia Schneider, EU-Büro des BMBF

11:45 Kaffeepause
12:15

Was ist vor und bei der Antragstellung zu beachten?
Cornelia Schneider, EU-Büro des BMBF

13:00

Das Online Participant Portal – Dokumenten- und Informationsrecherche –
Mit welchem Click finde ich was?
Heike Hoffzimmer/ Achim Conrads, ZENIT GmbH

13:30 Gemeinsames Mittagessen
14:30

Begutachtungsverfahren der EU-Kommission
Cornelia Schneider, EU-Büro des BMBF

15:00

Erfahrungen aus der Praxis
Jens Piesk, Nurogames GmbH

15:30

Unterstützungsstrukturen:
Welche Möglichkeiten zur Beratung und zur Projektpartnersuche gibt es?

Simone Strathoff, ZENIT GmbH

15:50

Ende der Veranstaltung
Gelegenheit zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen

ZENIT GmbH

Bismarckstraße 28
45470, Mülheim an der Ruhr

Öffnet externen Link in neuem FensterAnfahrtsbeschreibung