9. Workshop

9. Workshop

zur Förderung des Austausches zwischen den EU- und Innovationsberaterinnen und -beratern in Nordrhein-Westfalen

 -  Uhr

Übersicht

  •  - 
  • Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld
  • Deutsch
  • Workshop

Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld

Wellenberg 1
33615, Bielefeld
Zum Ort

Der 9. Workshop zur Förderung des Austausches zwischen den EU- und Innovationsberaterinnen und -beratern in Nordrhein-Westfalen findet am 06. April 2017 statt. Veranstaltungsort ist das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZIF) der Universität Bielefeld.

Der Workshop widmet sich dem Thema „Erfolgreiche Beratungsstrategien für den Bereich Impact in Horizon 2020“. Er bietet Ihnen

  • Erfahrungsaustausch zum Thema Impact in Horizon 2020 aus Sicht von Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen
  • Hintergrundinformationen aus der Europäischen Kommission und von Gutachtern
  • Diskussion zur Entwicklung von Beratungsstrategien in Horizon 2020
  • Austausch mit dem Netzwerk der EU- und Innovationsberaterinnen und –beratern

Aus Brüssel wird Dr. Gábor-Mihály Nagy erwartet, der mit Ihnen über seine Erfahrungen und Anregungen zu Verbesserungen für Horizon 2020 diskutieren wird.

Das Mittagessen und die Kaffeepausen der Veranstaltung stehen im Zeichen des Networkings.

Kooperationspartner und Gastgeber ist die Universität Bielefeld.

Wir freuen uns Sie in Bielefeld begrüßen zu dürfen. Bei Fragen stehen Ihnen Frau Strathoff (Tel.: 0208-30004-24, Email: sh(at)zenit.de) und Herr Dr. Janson (Tel.: 0208-30004-22, Email: bj(at)zenit.de) von der ZENIT GmbH gerne zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich bis zum 4. April 2017 an. Sollten Sie keine persönliche Einladung erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF NRW) gefördert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bitte melden Sie sich bis zum 4. April 2017 an. Sollten Sie keine persönliche Einladung erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZu den Downloads der Präsentationen

11:00

Begrüßung
Dr. Britta Padberg, Geschäftsführung ZiF, Universität Bielefeld
Dr.-Ing. Sandra Haseloff, Dezernentin Forschungsförderung & Transfer, Universität Bielefeld
Dr. Petra Witsch, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW (MIWF NRW)

11:15

Motivation / Einführung
Dr. Bernd Janson, ZENIT GmbH / NRW.Europa

11:20

Erfolgreiche Beratungsstrategien für den Bereich Impact in Horizon 2020

Hochschulen
Maria Perdikomati-Dahmen, RWTH Aachen
Dr. Miriam Hanitzsch, FH Bielefeld

Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
Verena Fennemann, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Dortmund

Unternehmen
Dr. Albert Schnieders, CNM Technologies GmbH, Bielefeld

11:50 Gruppenarbeit: „Erfolgreiche Beratungsstrategien für den Bereich Impact”
13:00 Gemeinsames Mittagessen
14:00

Erfahrungen aus Sicht der EU-Kommission und eines Gutachters
Dr. Gábor-Mihály Nagy, Scientific Advisor, Generaldirektion für Forschung und Innovation, Europäische Kommission

Prof. Dr. Phillip Cimiano, Gutachter in Horizon 2020, Universität Bielefeld

14:30 Vorstellung der Ergebnisse aus den Gruppen durch Rapporteure und Diskussion
15:30 Networking bei Nachmittagskaffee
ca. 16:00 Ausklang des Workshops

Moderation: Anne Müngersdorff, ZENIT GmbH / NRW.Europa

Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld

Wellenberg 1
33615, Bielefeld

Anreise zum Zentrum für interdisziplinäre Forschung