Veröffentlichung des Horizon 2020-Arbeitsprogramms 2018 - 2020

Ende Oktober 2017 veröffentlichte die Europäische Kommission die finale Version des Horizon 2020-Arbeitsprogramms für die Jahre 2018 bis 2020. Es hat eine um ein Jahr längere Laufzeit als die vorherigen Arbeitsprogramme und ein Budget von insg. 30 Mrd. Euro. In vielen Bereichen wurden die Ausschreibungen für die Einreichung von Forschungsanträge bereits geöffnet.

 

Erste Einreichungsfristen enden im Januar 2018. Neu ist die Einrichtung der Pilotinitiative European Innovation Council (EIC): hier werden zur Zeit Calls für das KMU-Instrument, das Förderinstrument „Fast Track to Innovation“ (FTI), die Horizon 2020-Preise und den Programmteil „FET-OPEN“ zusammengefasst.

Die vollständigen Ausschreibungstexte können über das Öffnet externen Link in neuem FensterTeilnehmerportal der Europäischen Kommission abgerufen werden.

Quelle: EU-Büro des BMBF

Öffnet externen Link in neuem FensterLink