Auswirkungen von Forschung und Innovation auf unseren Alltag - Konferenz des EU-Parlaments und der EU-Kommission am 27. November 2018 in Brüssel

Das EU-Parlament und die EU-Kommission laden am 27. November 2018 zu einer öffentlichen Konferenz mit dem Thema „Die Auswirkungen von Forschung und Innovation in der auf unseren Alltag“ nach Brüssel ein.

In den letzten 30 Jahren hat die EU 200 Milliarden Euro in Forschungs- und Innovationsprojekte investiert.
Über 80 EU-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Forscherinnen und Forscher waren in den letzten zehn Jahren Nobelpreisträger.

Über diese und gegenwärtige Erfolge werden handelnde Akteure, Forschende und Politiker auf dieser
Konferenz reflektieren können. Teilnehmende haben die Möglichkeit, sich zu den Themen

•    Gesundheit und Wohlbefinden,
•    nachhaltige Umwelt,
•    sichere Gesellschaft und
•    marktreife Innovationen 
auszutauschen. Eine Anmeldung ist vorher unter dem beigefügten Link möglich.

Quelle: Europäische Kommission
Öffnet externen Link in neuem FensterLink zur Anmeldung